Privatsphäre und Datenschutz

Das Plugin sorgt dafür, dass Datenschutzverordnung

Information gem Art 13 DSGVO!


im Mai 2016 wurde die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) veröffentlicht, welche im Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Computerhaus Leibnitz Franz Wesonig e.U.  bereitet sich schon seit geraumer Zeit auf die neue Rechtslage vor. Da wir Ihre persönlichen Kontaktdaten zu den angeführten Zwecken (lt. untenstehendes Schreiben) speichern, sind wir verpflichtet Sie darüber zu informieren.

Wir teilen Ihnen mit, dass wir, das Computerhaus Leibnitz Franz Wesonig e.U., Paul-Ernst-Weg 2, A-8430 Leibnitz, als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
 
Diese sind: Name, Adresse, Telefonnummer, eMail, event. Steuernummer oder ATU Nummer

Ihre Daten werden zu den Zwecken/zum Zweck:

• der Auftragsverarbeitung (Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, autom. Lieferrückstandsliste, Bestellungen, Lieferurgenzen, Mahnwesen..)
• Newsletter
• E-Mail Kommunikation
• Webshop-Zugang
verarbeitet.

Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf das sich aus der Kundenbeziehung ergebende berechtigte Interesse (Kundenbeziehung).

Uns gegenüber haben Sie das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Eine uns gegenüber erklärte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ihre Einwilligung können Sie übrigens jederzeit mittels E-Mail an franz@wesonig.org widerrufen bzw. haben Sie auch künftig bei jeder einzelnen Zusendung die Möglichkeit, Ihre Daten aus unserer Versandliste streichen zu lassen.
 
Die Verarbeitung Ihrer Daten ist in Zusammenhang unserer Zusammenarbeit erforderlich; ohne Bereitstellung der erforderlichen Daten ist ein Vertragsabschluss nicht möglich.
 
Für weitere Fragen stehen wir zur Verfügung
 
Mit freundlichen Grüßen
Franz Wesonig